Kontakt | Seabex One | BloQ | Top Fotos

Main Menu
Startseite
Computer Steuerung Seabex One
- - - - - - -
Aktuelles
Blog
- - - - - - -
Über uns
Unsere Tiere
Unser Boot
Auto Pathfinder R50
RC Modellbau
Fotos Ausflüge / Events
Gästebuch
Statistics
Mitglieder: 4
News: 62
Weblinks: 5
Besucher: 759128


Startseite arrow RC Modellbau arrow RC Hoovercraft
RC Hoovercraft
Benutzer Bewertung: / 2
SchlechtSehr Gut 
Eigenbau Hoovercraft

 Schon mit 14 experimentierte ich dauernd mit dem Luftkissen Effekt herum, im Laufe der Zeit enttand dann diese seltsam anmutende Vehikel.

Aber es funktioniert!!!

Es ist schwierig auf engen Flächen zu fliegen, da man beim Anflug auf ein Hindernis instinktiv vom Gas geht, jedoch muß man genau das Gegenteil tun, stark einlenken und kurz Gas geben, das Heck driftet herum und man kann aufatmen.
Schwierigkeit ist hier auch die Höhe der Schürze, je höher die ist, desto weiter kippt die Plattform beim Lenken, Bremsen und Beschleunigen.

Der Motor ist ein 6.5ccm No Name mit einem 3-Blatt Prop. Die Steuerung funktioniert nur richtig wenn der Luftstrom kanalisiert wird, wie hier durch die beiden recht überdimensionierten Seitenruder.
Der untere Prop Teil bläst die Luft für den Auftrieb und die Schürze unter das Hoover.

Im Kanal nach unten ist noch eine Servo gesteuerte Klappe die den Auftrieb regelt, weil ich oft das Problem hatte, das wenn ich auf einem Parkplatz zum testen war der Auftrieb zu groß war, auch wenn der Motor nur im Standgas lief, sodaß ein kleiner nodischer Windhauch das ganze Teil einmal Quer über den Parkplatz bugsierte :-)