Kontakt | Seabex One | BloQ | Top Fotos

Main Menu
Startseite
Computer Steuerung Seabex One
- - - - - - -
Aktuelles
Blog
- - - - - - -
Über uns
Unsere Tiere
Unser Boot
Auto Pathfinder R50
RC Modellbau
Fotos Ausflüge / Events
Gästebuch
Statistics
Mitglieder: 4
News: 62
Weblinks: 5
Besucher: 734695


Startseite arrow RC Modellbau arrow Seabex One Baubericht arrow Der Heli
Der Helikopter
Benutzer Bewertung: / 2
SchlechtSehr Gut 
Seabex One Helicopter

Der Bau des original Helikopters der Seabex One war ziemlich langweilig, weil 1. der Heli ziemlich unrealistisch aussieht und 2. die Gummiband Übertragung sch.. aussieht weil sie ruckelt. Ich habe lange nach einem 'coolen' Heli gesucht, der SeaLynx war eine Möglichkeit, allerdings hatte den keiner, weshalb ich mich entschloß einen Heli Typ zu verwenden der vielleicht nicht unbedingt zu einem Zivil-Schiff paßt, aber dafür ganz cool aussieht. Der Merlin.
(Image:www.airforce-technology.com)

Daten finden sich hier: http://www.airforce-technology.com/projects/merlin/
Er ist zwar ein Stück kürzer als der original Heli, aber dafür ein viel schöneres Modell.

Ich habe lange darüber nachgedacht ob der Heckrotor wie beim original Seabex Heli funktionieren soll, bin aber zu dem Schluß gekommen das der funktionierende Heckrotor das schlechte Aussehen des Modells NICHT wett macht.
In der nachfolgenden Galerie könnt ihr die verschiedenen Baufortschritte sehen.
In das von Italierie gebaute Modell wurde folgendes eingebaut:

  • Motor für den Rotor
  • Suchscheinwerfer unter dem Bug
  • Cockpit Instrumentenbeleuchtung
  • OPZ Instrumentenbeleuchtung
  • Kabinenlicht
  • Blitzer Heckleitwerk
  • Blitzer Höhenleitwerk
  • Blitzer Rumpf oben
  • Blitzer Rumpf unten

 

Die Signalübertragung, Strom und Ansteuerung erfolgt über einen normalen RS 232 Stecker, damit wird der Heli später auf der Plattform 'eingesteckt'.
Bisher ist für die Programmsteuerung das C-Control Modul von Conrad Electronic geplant, aber vielleicht ergibt sich noch eine andere Möglichkeit.
Ich möchte gerne eine Möglichkeit zum übertragen BELIEBIGER ASCII Chars haben, ich habe bisher allerdings noch keine Idee wie. Vielleicht über WLan, oder vielleicht über Bluetooth.
Das Schiff an sich muß ja sowieso die Camera Signale aus der Rumpfcamera in mpg komprimieren, ans Land senden und dort müssen sie wieder dekomprimiert werden, also wahrscheinlich wird WLan die beste Alternative sein.


EDIT 31.07.07
Der Heli wird über einen RS232 auf die Plattform gesteckt, bekommt aber darüber jetzt nurnoch 3 Leitungen, an / aus:

  • Rotor Power 6V
  • Beleuchtung (Innenlicht und Aussenstrahler)
  • 6 Kanal Blinkelektronik

Die Steuerung wird über einen 1200Mhz PIII mit eigener Software erfolgen.
Mehr zur Steuerung der Seabex und der Kamera Übertragung unter Steuerung.